0

Dein Warenkorb ist leer

Vegetarische Bolognese mit roten Linsen

Februar 01, 2022

Statt Hackfleich kommen hier rote Linsen in die Veggie-Bolognese … super lecker, super einfach und super gesund! Denn die roten Linsen sind eine tolle Eiweißquelle und enthalten wertvolle Ballaststoffe. Im Vergleich zu anderen Linsensorten haben roten Linsen den Vorteil einer sehr kurzen Kochzeit. Sie sind schon nach ca. 15 Min. weich und damit die perfekte Zutat für die schnelle Alltagsküche. Trotzdem dürft ihr die Sauce ruhig ein bisschen länger köcheln lassen, so verdichten sich die Aromen und ihr bekommt eine besonders intensive Sauce für eure Pasta. 

Übrigens könnt ihr auch braune Linsen für dieses Bolognese Rezept verwenden, dann verlängert sich allerdings die Kochzeit. Macht hier am besten eine kurze Garprobe, indem ihr die Linsen einzeln probiert. Denn die Garzeit von Linsen kann je nach Alter sehr variieren. 

star


Weitere Artikel für dich

Bärlauch selbst sammeln und verarbeiten
Bärlauch selbst sammeln und verarbeiten

Mai 04, 2022

Wer dieser Tage im Wald spazieren geht, dem steigt eventuell ein würziger Duft in die Nase. Hier wächst Bärlauch. Wer ein paar Blätter mitnimmt, kann sie zu leckerem Bärlauchpesto oder Bärlauchsuppe verarbeiten. 
Lesen
Bärlauchpesto
Bärlauchpesto

Mai 04, 2022

Pesto ist ein Klassiker unter den Bärlauchrezepten. Dabei ist Bärlauch die wichtigste Zutat - alles andere kann variiert werden. 
Lesen
Bärlauchöl
Bärlauchöl

Mai 04, 2022

Bärlauchöl ist eine schöne Möglichkeit, den Geschmack nach Frühling haltbar zu machen.
Lesen